Login     Impressum     Datenschutz
 
zum Inhalt
 

Der Feuerwehrhausbau

Die Freiwillige Feuerwehr Ober-Seemen hat 1980 einen Antrag auf ein neues Feuerwehrgerätehaus gestellt. Im Jahre 1988 wurde die Erlaubnis zum Bau gegeben und 221.000 Mark wurden vom Land Hessen zur Verfügung gestellt.

 

Das Feuerwehrgerätehaus wurde fast komplett von den Mitgliedern und freiwilligen Helfern in Eigenleistung erbaut, es waren rund 150 Mitglieder und freiwillige Helfer am Bau beteiligt. Viele Ober-Seemer brachten auch Kuchen oder belegte Brote für die Arbeiter vorbei. Der komplette Rohbau stand nach knapp einem halben Jahr, jedoch dauerte es noch fast 1½ Jahre bis das komplette Gebäude bezugsfertig war.

 

Die Einweihung des Feuerwehrhauses fand vom 31.08.1990 – zum 02.09.1990 statt. Es war ein großes Fest und war von Ober-Seemern und auch anderen Leuten gut besucht.

 

Das Feuerwehrgerätehaus war und ist nicht nur ein reines Feuerwehrgerätehaus, sondern auch gleichzeitig ein Haus für die Bürger und Bürgerinnen der Stadt Gedern, da man hier in dem großen Festsaal Geburtstage, Hochzeiten usw. feiern kann.

 

Im Obergeschoss befindet sich noch ein Unterrichtsraum der von der Feuerwehr für Schulungen und von der Fahrschule genutzt wird, ebenfalls befindet sich auch noch ein Büro der Feuerwehr.

 

Mehr gibt es hier : Feuerwehrgerätehaus

                                 Anbau 2012

Termine

Nächste Veranstaltungen:

20.11.2019 - 17:00 Uhr
 
20.11.2019 - 20:00 Uhr
 
04.12.2019 - 17:00 Uhr